sigil

Tree of the Source

English:

Chaos never died. “Primordial uncarved block, sole worshipful monster, inert & spontaneous, more ultraviolet than any mythology (like the shadows before Babylon), the original undifferentiated oneness-of-being still radiates serene as the black pennants of Assassins, random & perpetually intoxicated. — Chaos comes before all principles of order & entropy, it’s neither a god nor a maggot, its idiotic desires encompass & define every possible choreography, all meaningless aethers & phlogistons: its masks are crystallizations of its own facelessness, like clouds.”

Deutsch:

Das Chaos ist nie gestorben. “Ursprünglicher ungeschliffener Block, einziges anbetungswürdiges Monster, träge & spontan, ultravioletter als jede Mythologie (wie die Schatten vor Babylon), die ursprüngliche undifferenzierte Einheit des Seins strahlt noch immer heiter wie die schwarzen Wimpel der Assassinen, willkürlich & immerwährend berauscht. — Das Chaos kommt vor allen Prinzipien der Ordnung & Entropie, es ist weder ein Gott noch eine Made, seine idiotischen Begierden umfassen & definieren jede mögliche Choreographie, alle bedeutungslosen Äther & Phlogistone: seine Masken sind Kristallisationen seiner eigenen Gesichtslosigkeit, wie Wolken.”

The Claw Fist

demon creature concept
darksouls demon claw fist

English:

There are three demon forces: Fear, anger and mourning, each manifesting in a different type of demon with a different devastating “element”. The element of the fear demons is a black thick fog, that blocks all sun light, makes all vegetation die and takes everyone’s sight for decades.. In this darkness many horrible creatures move and corrupt the land. This heavily clawed monster is dangerously fast in its movements due to its tentacle legs. As one of the larger specimens, it not only emits a swirling, thick black cloud, it also breaks heavy gates with ease. Running ahead of troops, it shatters formations of defenders and impales rows and rows of warriors with its clawed hand. 

Deutsch:

Es gibt drei dämonische Kräfte: Angst, Zorn und Trauer, die sich jeweils in einer anderen Dämonenart mit einem anderen verheerenden “Element” manifestieren. Das Element der Angstdämonen ist ein schwarzer, dichter Nebel, der alles Sonnenlicht blockiert, dadurch alle Vegetation absterben lässt und jedem für Jahrzehnte die Sehkraft in der Gegend nimmt. In dieser Dunkelheit bewegen sich viele grausame Kreaturen und verderben das Land. Dieses schwer bekrallte Monster ist durch seine Tentakelbeine gefährlich schnell in seinen Bewegungen. Als eines der größeren Exemplare stößt es nicht nur eine wirbelnde, dicke schwarze Wolke aus, es zertrümmert auch schwere Tore mit Leichtigkeit. Vor Truppen herlaufend, zerschlägt es Formtionen der Verteidiger und spießt reihenweise Krieger
mit seiner Klauenhand auf.

Related Storyline still to be announced.
Included in: Artbook Astral Monument

The Disenchanter

demon the disenchanter darksouls
demon the disenchanter darksouls

English:

Towering and equipped with a large shield, this demon of fear is also hastily scanning the environment on his tentacles and supports the troops in their attacks by penetrating walls with his arm and piercing magical protections. He is usually not involved in the actual fighting, but only protects himself during his interventions by his shield. On his bony shoulder plate he wears a demonic sigil that radiates a protective aura of fright. If this is not enough to drive mages back, he senses their presence to puncture their enchantments and torture them with the grip of his claws, even if this does not hurt their actual body.

Deutsch:

Aufragend und mit einem großen Schilde ausgestattet, ist dieser Dämon der Angst ebenfalls auf seinen Tentakeln eilig am Abtasten der Umgebung und unterstützt die Truppen in ihren Angriffen, indem er mit seinem Arm durch Wände dringt und magische Schutzvorrichtungen penetriert. Meist ist er nicht in die eigentlichen Kämpfe involviert, sondern schützt sich während seiner Eingriffe lediglich durch seinen Schild. Auf seinem knöchernen Schulterpanzer trägt er ein dämonisches Siegel, das eine schützende Aura der Verängstigung ausstrahlt. Sollte diese nicht ausreichen, um Magier zurück zu treiben, so erspürt er ihre Präsenz, um deren Verzauberungen zu durchdringen und sie durch den Griff seiner Krallen zu quälen, selbst wenn dies nicht ihre eigentlichen Körper verletzt.

Related Storyline still to be announced.
Included in: Artbook Astral Monument

Hekate Trikephalic

hekate trikephalic
hekate trikephalic

English:

The goddess, who only showed herself masked, merged with the protagonist on another level the moment she placed her blessing over her. The grimaces at the crossroads were already imperceptibly following her steps. That female black dog also crept up to the heroine at a distance, raising the question if it was Hekate herself. The goddess was already friendly to the wanderer, for she was also capable of completely different forms of shape shifting… but instead she lit the torches of insight to support her on her further journey…

Deutsch:

In dem Augenblick, als sie ihren Segen über sie legte, verschmolz die Göttin, die sich nur maskiert zeigte, auf einer anderen Ebene mit der Protagonistin. Die Fratzen an der Kreuzung verfolgten ihre Schritte bereits unmerklich. Auch die schwarze Hündin schlich sich mit Abstand an die Heldin heran und warf die Frage auf, ob es Hekate selbst warFreundlich gesinnt war die Göttin der Wandererin schon, denn ihr waren auch ganz andere Verwandlungsformen möglich… doch stattdessen entflammte sie ihr die Fackeln der Erkenntnis um sie auf ihrer weiteren Reise zu unterstützen..

Related Storyline: Masarru
Included in: Artbook Astral Monument

Lachesism

lachesism, sigil magick spell

English:

Deep inside he knew. Destruction breeds transformation.. Breathing. Focusing his inner gaze on this sigil crowning his forehead and feeling it… This desire to plunge headfirst into the storm.. this urge to let everything go.. it all rose inside of him. Whirling beasts, roaring flames, loss and disaster.

Deutsch:

Tief in seinem Inneren wusste er es. Zerstörung erzeugt Transformation… Er atmete. Er richtete seinen inneren Blick auf das Siegel, das seine Stirn krönte, und fühlte es… Dieses Verlangen, sich kopfüber in den Sturm zu stürzen… dieser Drang, alles loszulassen… es stieg alles in ihm auf. Wirbelnde Bestien, tosende Flammen, Verlust und Unheil.

Trishula of Trinity

trishula and trinity, magician or mage casting spell, dark fantasy

English:

Many aspects of reality can be divided into three parts or phases. While this wheel of the cycles turns all three spokes meet in the center of the timelessness
of the moment:

Understanding – Practice – Wisdom
Separation – Liminality – Integration
Creation – Order – Destruction
Compassion – Joy – Love
Past – Present – Future
Logic – Passion – Faith
Birth – Life – Death
Soul – Body – Spirit

Deutsch:

Viele Aspekte der Realität lassen sich in drei Anteile oder Phasen einordnen. Während dieses Rad der Kreisläufe sich dreht, treffen alle drei Speichen im Zentrum der Zeitlosigkeit des Moments aufeinander:

Schöpfung – Ordnung – Zerstörung
Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft
Trennung – Liminalität – Integration
Logik – Leidenschaft – Glaube
Verstehen – Praxis – Weisheit
Mitgefühl – Freude – Liebe
Geburt – Leben – Tod
Seele – Körper – Geist

Included in: Artbook Astral Monument

Fjórir Bindrunir

fjorir bindrune magick

English:

The ancient rune spell of four. Four corners for physical manifestation and stability. Eight runes for abundance and striving forward on every level. All infused with basic trust and confidence. Then cast through wise actions of worship and carving or the construction of a wooden sculpture, depicting at least some parts of the bindrune. Even the oldest living Seiðkona can’t cast it purely from the inner eye since it is not capable of holding its image without material anchoring. The original image used as reference is a decorated carved image of unknown age. Made from oaken wood it is kept in the shrine of the gods.

Deutsch:

Der alte Runenzauber der Vier. Vier Ecken für weltliche Manifestation und Stabilität. Acht Runen für Fülle und Aufstreben auf allen Ebenen. Alle mit Urvertrauen und Zuversicht gefüllt, anschließend durch weise Handlungen der Anbetung aktiviert und gestützt durch des Schnitzen oder Konstruieren einer Holzfigur, die zumindest
Teile der Binderune aufgreift. Selbst die älteste lebende Seiðkona kann diesen Zauber nicht alleine aus dem inneren Auge heraus wirken, da es ohne materielle Verankerung nicht möglich ist, das Abbild aufrechtzuerhalten. Das als Referenz verwendete Originalbild ist ein verziertes geschnitztes Bild unbekannten Alters.
Aus Eichenholz gefertigt, wird es im Schrein der Götter aufbewahrt.

Included in: Artbook Astral Monument

Conjuring The Eye

conjuring the eye, defixion, magick spell with sigils

English:

“Open your eye! You are an eternal dreamer who dreams mortal dreams. Your dreams manifest when you feel it is reality. Don’t hang on to your past. Create your reality the way you want it by first defining what you want and then feeling it. Leave the “how” to the veiled forces and trust. Nothing is impossible, do you understand? Do not make your inner projection dependent on others and on your circumstances. Create relentlessly, act accordingly, seize opportunities and things and people will come to you.”

Deutsch:

“Öffne dein Auge! Du bist ein ewiger Träumer des Sterblichen. Deine Träume manifestieren sich, wenn du fühlst, dass es Realität ist. Hänge nicht an deiner Vergangenheit. Erschaffe deine Realität so wie du sie dir wünscht, indem du erst definierst was du willst und es dann fühlst. Das “wie” überlasse den verschleierten Kräften und vertraue. Nichts ist unmöglich. Verstehst du? Mache deine innere Projektion nicht abhängig von anderen und von deinen Umständen. Erschaffe unerbitterlich, handle, ergreife Gelegenheiten und die Dinge und Menschen werden einfach zu dir kommen.”

Included in: Artbook Astral Monument

Thou Art The Lair

thou art the dragon's lair

English:

“Everyone is a mirror image of yourself – your own thoughts coming back at you. Every obstacle is an entrance to a hidden dark piece of yourself. Every encounter is a reflection of your recent state and self identification. To enhance and grow yourself you got to enter the dragon’s lair.”

Deutsch:

“Jeder ist ein Spiegelbild von dir selbst – deine eigenen Gedanken, die auf dich zurückkommen. Jedes Hindernis ist ein Eingang zu einem verborgenen dunklen Teil von dir selbst. Jede Begegnung ist ein Spiegelbild deines aktuellen Zustands und deiner Selbstidentifikation. Um dich selbst zu erweitern und zu wachsen musst du die Höhle des Drachens betreten.”

Thanatos Meso Skepsis

English:

This illustration shows the halo of shining purity being cracked and filled with the black poison of Σκέψις (Mind & Doubts). It enters the aureole of silence and peace and leads to malfunction of the mage through judgements and skepsis. Skepsis destroys our healing powers, it is that force which can eradicate all our potential and weakens our capacity to be creators of our reality. Our directed faith and trust can elevate us to work wonders. Contrary to that the psychic censor, the part of yourself that is skeptical, sabotages magical success or even the sheer existence of supernatural occurances through comforting doubt that this can’t be real.

Deutsch:

Diese Illustration zeigt, wie die Aureole strahlender Reinheit gebrochen wird und das schwarze Gift von Σκέψις (Verstand & Zweifel) eindringt. Es tritt in den Heiligenschein der Stille und des Friedens ein und führt durch Urteile und Skepsis zu Fehlfunktionen des Magiers. Denn Zweifel zerstören unsere Heilkräfte, löschen unser Potenzial aus und schwächen unsere Fähigkeit, Schöpfer unserer Realität zu sein. Denn unser freier ausgerichteter Glaube und unser Vertrauen können uns dazu erheben Wunder zu wirken. Im Gegensatz dazu sabotiert der innere psychische Zensor magischen Erfolg oder sogar die bloße Existenz übernatürlicher Ereignisse durch den tröstlichen Zweifel, dass dies ja eh nicht real sein kann.

Related Storyline: The Torn
Included in: Artbook Astral Monument

Thorny Sigil Sphere

sigil magick of torn

English:

This intro illumination from the graphic novel in work ‘Thorns’ shows a spell encapsuled in a glowing sphere surrounded by thorny twigs. The whirling echo “DOMUIDOMR” is captured inside of it. ‘Thorns’ itself is a hypersigil of overcoming. A (inter)personal tale you may have lived through yourself..

Deutsch:

Diese Intro-Illumination aus der Graphic Novel “Thorns” zeigt einen Zauberspruch, der in einer glühenden Kugel eingeschlossen ist, die von dornigen Zweigen umgeben ist. In ihr ist das wirbelnde Echo “DOMUIDOMR” eingefangen. “Thorns” selbst ist ein Hypersigil der Überwindung. Eine (inter)persönliche Geschichte, die der eine oder andere vielleicht so ähnlich selbst erlebt hat…

Related Storyline: The Torn